Regenerative Energietechnik

 

Die energetische Qualität des Bauens, und somit der Energiebedarf der Gebäude, haben an Geltung gewonnen. Die Ursachen hierfür liegen zum einen in der Verknappung und Verteuerung der fossilen Energieträger und zum anderen in einem Wandel der Energiepolitik der Länder. So wurde in Deutschland z. B. der Einsatz von erneuerbaren Energien gesetzlich verankert.

Gerade in der Abstimmung des Bauwerks mit der Gebäudetechnik liegt großes energetisches Potential, das die SCHATZ projectplan bereits in den ersten Planungsschritten berücksichtigt.

 

In Abstimmung mit unseren Kunden planen wir Gebäude, die die gesetzlichen Rahmenbedingungen einhalten, oder aber auch Gebäude, die die gesetzlichen Rahmenbedingungen unterschreiten, bis hin zu zertifizierten Passivhäusern.

Der Einsatz von unterschiedlichen Systemen zur Energieerzeugung und Energieübergabe bietet hierfür das nötige Potential. Die Unterschiede zwischen den Systemen liegen hauptsächlich in den unterschiedlichen Investitionskosten und der variierenden Energieeffizienz.

Die SCHATZ projectplan plant energieeffiziente Objekte mit intelligenter und nachhaltiger Gebäudetechnik unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnungen und der entspr. Gesetzeslage, damit unsere Kunden für die Zukunft immer bestens gerüstet sind.