Fernmelde- und informationstechnische Anlagen

 

Unsere Gesellschaft hat sich immer mehr zu einer Informationsgesellschaft entwickelt. Portable Elektronik in Form von Handy, Smartphones oder Tablet PCs sorgen für eine ständige Erreichbarkeit und für stets aktuelle Informationen.

Diese Entwicklung hat auch vor der Gebäudetechnik nicht halt gemacht. Die Netzwerke werden für immer größere Bandbreiten ausgelegt und die Anforderungen an die Datensicherheit steigen.

 

Gleichzeitig verkürzt sich jedoch die Halbwertszeit der neuen Techniken und daraus resultieren stetige Nachrüstungen und Erneuerungen. Die Anzahl der Spezialgewerke nimmt zu. Neben den Telefon- und EDV-Systemen und den sicherheitsrelevanten Anlagen, wie Brandmeldeanlagen, werden beispielsweise andere Anlagen wie Zeiterfassung oder Videoüberwachung installiert.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SCHATZ projectplan sind dieser Herausforderung gewachsen. Hohe Fachkompetenz befähigt sie, individuelle und zeitgemäße Anforderungen an die Informations- und Kommunikationstechnik reibungslos, schnell und dauerhaft funktionierend umzusetzen.